Guten Morgen

Morgenkaffee

Bald kommt wieder die fußbal­lose Zeit, das gestrige Fußball-WM-Halb­fi­nale war ja da fast schon eine Ein­stim­mung. Das einzig Span­nende waren nach dem Spiel die Kom­mentare von Mehmet Scholl zu Louis van Gaal.

Oliv­er Gehrs hat für den fluter den in Brasilien leben­den Jour­nal­is­ten Rue­di Leuthold zur Lage vor Ort inter­viewt.

Wolf­gang Schäu­ble kön­nte bei der Überwachung durch die Amerikan­er wegen deren Dummheit weinen. Wie das wohl nun schon wieder gemeint ist.

Anke Engelke hat Julian Assange inter­viewt. [ via ]

Und während ich mir die Frage stelle: Ob Löw auch bleibt, wenn er Welt­meis­ter wird? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.