Lesezeichen vom 19.01.2018

  • Wup­per­tal: Erfol­gre­iche Steuer­fah­n­der wech­seln die Seit­en “Wal­ter-Bor­jans ver­mutet, dass Schwarz-Gelb der eige­nen Klien­tel ent­ge­genkom­men will.”
  • Wir haben den Vere­in besucht, den die AfD für ihren Haupt­feind hält — VICE “Die Druck­sache 7/2247 ist eine der umfan­gre­ich­sten par­la­men­tarischen Anfra­gen, die je im Land­tag gestellt wur­den. Nor­maler­weise dienen Anfra­gen dazu, die Regierung zu kon­trol­lieren. Aber diese Anfrage hat ein anderes Ziel: Sie will den gemein­nützi­gen Vere­in Miteinan­der – Net­zw­erk für Demokratie und Weltof­fen­heit in Sach­sen-Anhalt e.V ruinieren. Der Vere­in engagiert sich gegen Rechts und ist damit zum Haupt­geg­n­er ein­er Partei gewor­den, die nicht nur gegen Geflüchtete und Mus­lime het­zt, son­dern offen­bar die demokratis­che Kul­tur in dem ost­deutschen Bun­des­land auf den Stand der 90er zurück­set­zen will.”
  • Debat­te zum Schrift­steller Simon Strauß “Ist der FAZ-Redak­teur Simon Strauß wirk­lich der neue Mes­sias der deutschen Lit­er­atur? Mit sein­er Ultra­ro­man­tik bedi­ent er die Agen­da der Recht­en.”
Weiterlesen

Guten Morgen

Boris John­son hat das Prob­lem mit dem Brex­it ver­standen:

Wenn am Ende Großbri­tan­nien weit­er der EU unter­wor­fen bleibt, dann war der Brex­it eine totale Zeitver­schwen­dung

Sharon Stone wird gefragt, ob ihr jemals im Show­busi­ness Sex­is­mus begeg­net wäre.

Mesale Tolu erzählt von ihrer Haftzeit in der Türkei, und erk­lärt, warum Deutsch­land weit­er­hin Druck auf die Türkei ausüben solle.

Und während ich mir die Frage stelle: Ärg­ert es keinen mehr, wie die Türkei Flüchtlinge instru­men­tal­isiert? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen